Aktuelles und nicht mehr ganz so Aktuelles

    08.04.2019:
    Der Garten erwacht

    Im Winter 2019 gab es Schnee und auch reichlich Regen. Nach der Trockenheit 2018 war dies wirklich gut. Frostschäden gab es keine. Milder Frühlingsregen allerdings blieb bis jetzt aus.


    01.12.2018:
    Ein heißer und trockener Sommer ist vorüber.

    Er machte den blühenden Stauden und Blumen sehr zu schaffen. Viel Gießen war nötig und mit dem Abschneiden von Verblühtem gab es laufend zu tun.


    15.01.2018:
    Das neue Jahr beginnt

    Das neue Jahr begann mit sehr milden Temperaturen und reichlich Regen. Dadurch wurden die Zwiebelpflanzen schon recht früh angeregt, die neuen Triebe zu bilden. Nun hoffen wir, dass keine große Kälte mehr kommt.


    10.09.2017:
    Vorbei ist der Sommer

    Anfangs zeigte er sich sehr trocken und heiß - doch dann schickte er reichlich Regen und angenehme Temperaturen.

    Die Rosen und alle Stauden blühten wunderschön. Manches, das durch den späten Frost gelitten hatte, erholte sich wieder.

    Viele Gartenbesucher erfreuten sich an der Blütenpracht in unserem Garten.


    26.04.2017:
    Der Frühling naht

    Im März erlaubte es das milde Wetter bereits, viele Gartenarbeiten zu erledigen. Von den Kletterrosen musste teilweise viel Erfrorenes entfernt werden. Der April mit Kälte und Frost schädigte allerdings einige Pflanzen. Trotzdem zeigt sich jetzt alles recht wuchsfreudig und freie Flächen in den Beeten verschwinden immer mehr.


    06.02.2017:
    Am Anfang des Jahres

    Mit großer Kälte hat der Januar Einzug gehalten. Gut, dass eine genügend dicke Schneeschicht die Pflanzen schützte. Hoffentlich haben die Kletterrosen keine allzu großen Schäden davongetragen. Nun warten wir sehnsüchtig auf Wärme und das Erwachen der ersten Frühlingsboten.


    06.10.2016:
    Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu

    Heiße Sommerwochen musste unser Garten überstehen. Regen gab es nur spärlich. Dennoch haben es die Pflanzen durch Bewässern gut überstanden und uns mit ihrem Blühen Freude bereitet. Es folgt nun ein Bilderreigen durch die Sommermonate.